Wie steht's mit dem Fett in Veggyness?
Ist Palmöl enthalten?

Seitan enthält wenig Fett, aber viel pflanzliches Eiweiß.

Für Veggyness verwenden wir ölsäurereiches (high-oleic) Sonnenblumenöl mit einem hohen Anteil an stabiler Fettsäure. Das Öl kaufen wir seit über fünfzehn Jahren von einem Vertragslieferanten, der die Sonnenblumen dafür in Italien, Frankreich, Österreich und Ungarn anbauen lässt. Wir verwenden nur sehr ölsäurereiche, sogenannte High-Oleic-Sorten. Dieses Öl eignet sich besonders gut zum Anbraten und Frittieren, weil es bei starker Erhitzung kein giftiges Acrolein bildet.

Wo aus lebensmitteltechnologischen Gründen kein Sonnenblumenöl eingesetzt werden kann, wird Palmöl vermieden und stattdessen Kokosfett eingesetzt. Palmfett wäre deutlich günstiger und ist am Markt besser verfügbar als Kokosfett. Bekanntlich werden aber für die Herstellung von Palmfett gigantische Regenwaldflächen abgeholzt. Wir verwenden deshalb teureres, aber ökologisch unumstrittenes Kokosfett.

Unser Werbematerial lassen wir von einer Umweltdruckerei drucken, die mit rein pflanzlichen Farben auf der Basis von Baumharzen sowie Soja- und Leinöl arbeitet; auch unsere Flyer und Broschüren sind also palmölfrei!