200 g Spacebar Landjäger
500 g Pasta, z.B. Fettuccine
60 g Walnusskerne
60 g Cashewkerne
80 ml Wasser
120 ml Soja-oder Reismilch
1 EL Rübensirup
½ Bund Petersilie
Olivenöl
Salz, Pfeffer
etwas abgeriebene Zitronenschale

 

Pasta nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen Spacebar in sehr dünne Scheiben schneiden, diese in wenig Olivenöl kurz anbraten.

Die Nüsse im Mixer zusammen mit dem Wasser, der Pflanzenmilch und dem Rübensirup pürieren. Die Nuss-Milchmischung erhitzen und etwas einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Pasta auf einem Teller aufschichten, Spacebar-Scheiben unterheben. Mit der Sauce begießen. Nochmals durchmischen. Die Petersilie grob hacken und untermischen. Mit abgeriebener Zitronenschale garnieren.

Das Original ist mit Speck, Ei und Käse. Hier eine vegane Variante des italienischen Klassikers.