1 Packung Veggyness Geschnetzeltes
1 Frühlingszwiebel
Olivenöl
50 g Pfifferlinge
1 TL Vollkornweizenmehl oder Maismehl
40 ml Gemüsebrühe
100 ml Pflanzensahne
1 Schuss Weißwein
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

 

Zwiebelwürfel in Olivenöl glasig dünsten. Geschnetzeltes kurz mitbraten. Pilze zufügen und 1-2 Min. weiterbraten.

Mit Mehl bestäuben und das Ganze gut mischen.

Mit Brühe, veganer Sahne und Wein ablöschen (geht mit Vollkornmehl klumpenfrei).

Noch ein paar Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren Petersilie unterheben.

Rezepte für Geschnetzeltes waren bereits im 19. Jahrhundert im Alpenraum verbreitet. Hier ist die vegane Variante.