2 x Veggyness
Veganes Beef
500 g chinesische Nudeln
1 kleine Dose Champignons, geschnitten
5 EL Sojasauce
1 TL Sambal Oelek
100 ml Erdnussöl
Salz, Pfeffer
je eine rote und eine grüne Paprikaschote
5 Frühlingszwiebeln
1 Päckchen Sojasprossen
2 kleine Lauchstangen
1 kleines Glas Bambussprossen (ohne Flüssigkeit)

 

Gemüse waschen und kleinschneiden, in heißem Erdnussöl im Wok anbraten (bissfest), dabei mehrmals wenden.

Veganes Beef in Würfel schneiden, diese und die Champignons dazugeben. Sojasauce, Sambal Oelek und Salz unterrühren.

Die chinesischen Nudeln nach Packungsanweisung kochen und unter das Wok-Gemüse heben, erhitzen, nochmals abschmecken.

 

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste Feiertag in China. Essen und Lebensmittel stehen dabei im Mittelpunkt: Schon sieben Tage vor dem neuen Jahr steigt laut Legende der Küchengott zum Himmel auf, um dem Jadekaiser vom Geschehen auf der Erde zu berichten...